Handgefertigt

Anschließend wird aus dem Leder die Succes Kollektion hergestellt. Genau wie bei dem Gerbverfahren, wird hier noch immer die traditionelle Methode angewandt. Jeder Zeitplaner zum Beispiel wird von Succes - in ganzen 50 bis 80 Schritten – in echter Handarbeit gefertigt!

Bevor die Häute Italien verlassen, wird die Qualität jeder einzelnen Haut von Succes überprüft. Anschließend folgt einer der wichtigsten Schritte, nämlich das Stanzen. Ein Fachmann stanzt so effizient wie möglich um die bestehenden Narben herum. Alle gestanzten Einzelteile müssen hinsichtlich ihrer Narbenstruktur gut zusammenpassen. Das gleicht einem Puzzlespiel, da bereits eine einzige Haut zahlreiche Unterschiede aufweist.
 
Das Leder für die diversen Einzelteile wird je nach Einsatz in unterschiedlicher Stärke angeschliffen um z.B. Umrandungen sauber vernähen zu können. Die charakteristischen runden Ecken bei einem Succes- Organizer werden von Hand mittels eines  Spezialwerkzeuges gefertigt. Das Verhältnis von Außen- und Innenteil wird bei jedem Organizer präzise aufeinander abgestimmt, damit jedes Ringbuch auch geöffnet gut liegen bleibt.
 
Nachdem die Teile mit Seide unterfüttert, zusammengestellt und vernäht wurden, wird mit einem erhitzten Beitel neben die exakte, kerzengerade Ziernaht Rahmenlinien in das Leder geprägt.  
Nachdem eine Ringmechanik von höchster Qualität eingesetzt wurde, wird das Produkt nochmals genauestens kontrolliert bevor es in den Versand gelangt.
 
Garantie
Jeder sorgt auf seine persönliche Art und Weise für den guten Erhalt seines neuen Succes Produktes. Manche versuchen vom ersten Tag an, ihr Produkt so neu wie möglich zu erhalten. Andere wiederum ziehen es vor, die Spuren der Zeit auf ihrem Produkt einwirken zu lassen. Gewisse Beschädigungen, die an eine bestimmte Zeit erinnern, werden gehegt statt weggeputzt. So hat jeder seinen persönlichen Succes, der ihn überall begleitet.
 
Succes gewährt 10 Jahre Garantie auf Produktionsmängel in der Verarbeitung von Nähten und Funktionsfähigkeit der Ringmechanik!